Skip to main content

Die Systemkamera Bestseller (TOP 5)

Während man durch das Kaufen von Objektiven für seine DSLR relativ schnell auf einen gewissen Hersteller eingeschossen ist (in der Regel sind das Canon, Nikon oder Sony), so hat man beim Wechsel auf eine neue spiegellose Systemkamera die Chance, sich wieder neu zu orientieren. Auch hier gilt es wieder, die Basis für seine Ausrüstung gut überlegen. Canon und Nikon machen es einem relativ einfach, in dem sie noch relativ neu auf dem Markt der DSLM sind, so hat man nun auch die Möglichkeit komplett neue und bereits erfahrene Hersteller kennenzulernen. Auf einmal sind Systemkamera-Hersteller wie Fujifilm, Olympus oder Panasonic wieder interessant – Hersteller, die man in der Regel in seiner DSLR-Welt kaum angetroffen hat.

Der Systemkamera Test

In folgendem Artikel möchten wir Ihnen diese Kamerahersteller auf dem hart umkämpften Systemkamera-Markt vorstellen, inklusive ihres Produktportfolios und gleichzeitig einen ersten Vergleich wagen. So legen wir neben der Qualität auch Wert auf ein komplettes Ökosystem, welches es erlaubt, die Kamera in verschiedenen Lebenslagen und für verschiedene Aufnahmen zu verwenden – vom Portrait, über die Reisefotografie bis hin zum Macro und Weitwinkel. Wer eine Basis für seine neue Systemkamera-Welt sucht, sollte seine Entscheidung zum Beispiel nicht durch fehlende oder qualitativ minderwertige Objektive bereuen – um diesen und auch andere Fehler zu vermeiden, möchten wir Ihnen hier eine kleine Hilfe bieten.

Die Systemkamera Hersteller

Die Hersteller werden in der Sektion “Hersteller” nochmals genauer beschrieben, dennoch möchten wir diese hier nochmals auflisten, um die Übersicht zu erleichtern. Wir haben uns entschieden, keine Exoten mit in die Liste zu nehmen und haben uns rein auf die Platzhirsche fokussiert – diese sind: Canon, Fujifilm, Leica, Olympus, Sony und Panasonic. Nicht jeder Hersteller bietet ein Produkt, welches in jeder der oben genannten Kategorie eingestuft werden kann und so können wir

Disclaimer: Der folgende Systemkamera-Vergleich, den wir hier durchführen, ist völlig objektiv. Wir haben mit keinem Hersteller einen Deal und bekommen keine Provision für das Vermitteln einer bestimmten Marke. Die Grundlage der Testergebnisse basiert auf eigenen Tests und auf der Analyse verschiedener anderer Tests und sollt somit eine grundlegende Übersicht über die besten Systemkameras auf dem Markt geben.

Die Kategorien

Leica SL Systemkamera

Leica SL Systemkamera

Um die DSLM-Kameras vergleichen zu können, müssen wir verschiedene Dinge betrachten, um den Vergleich so fair wie möglich zu halten. So hebt sich zum Beispiel eine Leica SL natürlich durch ihre Qualität, allerdings auch durch ihren Preis ab. Fujifilm bietet neben seinen APS-C-Kameras auch eine Mittelformatkamera an, deren 50 Megapixel nicht gerade in der Liga einer Sony a6500 spielt. Aus diesem Grund haben wir entschieden, den Vergleich in vier verschiedene Kategorieren zu unterteilen, die neben dem Preis auch die Qualität am besten vergleichen lässt:

  • Der Einsteiger
  • Der Erfahrene
  • Der Profi
  • Das gewisse Extra

Neben den Anforderungen und Möglichkeiten bietet unsere Eingruppierung auch einen Überblick über das Preisniveau. Wir vergleichen ebenso keine Kameras mit fest verbautem Objektiv, da wir hier keinen Direktvergleich mit Body-Only-Kameras machen können.

Der Einsteiger

Der Einsteiger kann fotografieren und sucht eine kleine, leichte Kamera mit der er schöne Schnappschüsse auf einer Familienfeier oder im Urlaub machen kann. Er hat in der Regel nur ein Objektiv, ist aber bereit für bestimmte Situationen eventuell auch ein weiteres zu kaufen.

Der Erfahrene

Vermutlich fallen in diese Sektion die meisten Hobbyfotografen. Diese suchen eine sehr gute Kamera, um neben den Standardaufnahmen auch qualitativ hochwertigere Aufnahmen zu machen. Hierzu sind sie ebenfalls bereits weitere Accessoires, wie Objektive, Blitze oder Filter für ihre Kamera zu kaufen. Neben dem fotografieren legen sie auch Wert auf gute Filmsequenzen.

Der Profi

Das man mit Fotografieren auch Geld verdienen kann, ist kein Geheimnis. Das man dies nur dann kann, wenn man sein Handwerk versteht, ebenfalls nicht. Und genau diese Fotografen fallen in diese Kategorie. Hier werden besonders Hochzeits- und Studiofotografen angesprochen. Sie legen wert auf Funktionen wie Tethered Shooting oder die Ansteuerung von kompletten Blitzanlagen.

Das gewisse Extra

Auch wenn man Profi ist, gibt es immer noch die Kamera, die man unbedingt haben möchte. Bei Canon war das damals zum Beispiel die Canon 1dx Mark II, die die Steigerung zur bereits sehr professionellen Canon 5D Mark IV ist. Oder die Wahl für seine Bilder eine Hasselblad zu verwenden. Und genau diese Kameras fallen in diese Kategorie.

Die Features

Da jeder Hersteller eine gewisse Stärke vorzuweisen hat, ist es nicht immer leicht, alle Features sauber miteinander zu vergleichen. Deshalb haben wir uns zehn verschiedene Standardfeatures herausgesucht, die für alle der oben genannten Kategorien wichtig sind.

  • Preis
  • Kundenbewertungen
  • Sensor/Megapixel
  • WLAN
  • Integrierter Blitz
  • Gewicht
  • Speicherkarten
  • Bajonett/Objektivauswahl
  • 4K-Videos
  • Besonderheiten

Der Preis ist einer der wichtigsten Faktoren für die Eingruppierung in eine der Kategorien. So kann eine gute Kamera durch den Preis auch schnell für einen Einsteiger interessant sein. Ein wichtiger Grundsatz lautet: Nur weil jemand ein Einsteiger ist, muss er sich nicht zwingend eine Einsteigerkamera kaufen, um dann zu schnell an deren Grenzen zu stoßen. Wer sich für das Thema Fotografie interessiert und dieses Hobby weiter betreiben möchte, sollte sich eher die Kameras in der Kategorie der Erfahrenen anschauen.

Die detaillierten Informationen, die zum folgenden Testergebnissen geführt hat, finden Sie jeweils im Link unter der Tabelle.

TOP 5 – Systemkamera für Einsteiger

12345
Sony Alpha 6000 Panasonic DMC-G81 Fujifilm X-T10 Systemkamera Fujifilm X-E2s Systemkamera Olympus OM-D E-M10 Mark II
Modell Sony Alpha 6000Panasonic DMC-G81Fujifilm X-T10Fujifilm X-E2SOlympus OM-D E-M10 Mark II
Preis

558,72 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

738,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

799,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

636,00 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Megapixel24.3MP16.8MP16.7MP16.3MP16.1MP
WLAN
SensorAPS-C (Exmor)Four-Third-SensorAPS-C (X-Trans CMOS II)APS-C (X-Trans CMOS II)Four-Third-Sensor (TruePic VII)
Int. Blitz
Gewicht286g453g331g300g344g
SpeicherkartenMemory Stick, SDXC (UHS-I & UHS-II)SDXC (UHS-I & UHS-II)SDXC (UHS-I)SDXC (UHS-I)SDXC (UHS-I & UHS-II)
BajonettE-MountMicro-Four-ThirdsFUJIFILM X-BajonettFUJIFILM X-BajonettMicro-Four-Thirds
4K-Videos
Besonderheiten

Nur FullHD Videos

Stark im Videobereich

Nur FullHD Videos

Nur FullHD Videos

Nur FullHD Videos

Preis

558,72 € 899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

738,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

799,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

636,00 € 699,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

TOP 5 – Systemkamera für erfahrene Fotografen

12345
Fujifilm X-T2 Sony Alpha 6500 Fujifilm X-Pro2 Panasonic LUMIX G DMC-GX8 Olympus OM-D E-M5 Mark II
Modell Fujifilm X-T2Sony Alpha 6500Fujifilm X-Pro2Panasonic LUMIX G DMC-GX8Olympus OM-D E-M5 Mark II
Preis

1.626,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.979,00 € 2.329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

774,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

790,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

849,01 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Megapixel24.3MP24.2MP24.3MP16.0MP16.2MP
WLAN
SensorAPS-C (X-Trans CMOS II)APS-C (Exmor)APS-C (X-Trans CMOS II)Micro-Four-Thirds-SensorFour-Thirds (TruePic VII)
Int. Blitz
Gewicht456g392g445g383g417g
SpeicherkartenSDXC (UHS-I & UHS-II)Memory Stick, SDXC (UHS-I & UHS-II)SDXC (UHS-I & UHS-II)SDXC (UHS-I & UHS-II)SDHC UHS-II
BajonettFUJIFILM X-BajonettE-MountFUJIFILM X-BajonettMicro-Four-ThirdsMicro-Four-Thirds-Sensor
4K-Videos
Preis

1.626,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.979,00 € 2.329,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

774,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

790,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

849,01 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

TOP 5 – Systemkamera für Profis

12345
Sony Alpha 7R II Fujifilm X-T2 Fujifilm X-Pro2 Olympus OM-D E-M1 Mark II Panasonic Lumix DC-GH5
Modell Sony Alpha 7R IIFujifilm X-T2Fujifilm X-Pro2Olympus OM-D E-M1 Mark IIPanasonic Lumix DC-GH5
Preis

2.242,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.626,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

774,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.759,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Megapixel42.4MP24.3MP24.3MP20.4MP20.3MP
WLAN
Sensor35-mm-Vollformatsensor (EXMOR)APS-C (X-Trans CMOS II)APS-C (X-Trans CMOS II)Four-Thirds (TruePic VIII)Micro-Four-Thirds
Int. Blitz
Gewicht582g456g445g498g645g
SpeicherkartenMemory Stick, SDXC (UHS-I & UHS-II)SDXC (UHS-I & UHS-II)SDXC (UHS-I & UHS-II)SDHC UHS-IISDXC (UHS-I & UHS-II)
BajonettE-MountFUJIFILM X-BajonettFUJIFILM X-BajonettMicro-Four-Thirds-SensorMicro-Four-Thirds
4K-Videos
Besonderheiten

Wird nicht über Amazon vetrieben

----
Preis

2.242,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.626,39 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

774,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

1.759,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Wir hoffen wir konnten Ihnen hiermit einen kleinen Überblick über die am Markt existierenden Kameras geben und konnten Ihnen die Wahl für ein bestimmtes Model erleichtern.